ExtraMax GmbH
   Leonardo-da-Vinci-Ausstellung   |   Home   |   Ausstellungen   |   Kontakt   |   Wir über uns   |   Impressum   |

Art Exhibitions

     

 

09. Juni bis 09. November 2007

09. Juni bis 09. November 2007
auf Langeoog
Haus der Insel

Offnungszeiten:
Täglich 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise:

Eintrittskarte:  
6,50 Euro
Ermäßigt:  
5,00 Euro
Schülergruppen:  
2,50 Euro
Gruppen:  
4,00 Euro
Familienkarte:  
13,00 Euro

„Langeoog und Janosch an einem Tag“
(Tagesrückfahrkarte Fähre + Inselbahn inkl. Kurbeitrag und Ausstellung)

Erwachsene:
(ab 16 Jahre)
 
23,00 Euro
Kinder:
(von 6 bis 15 Jahre)
 
15,50 Euro
 
(für jüngere Kinder gibt es keine Möglichkeit eines Kombitickets, da Fährfahrt frei)

Abo-Karte Mit der Abo-Karte erhalten Sie die normale und ermäßigte Eintrittskarte sowie die Familien- karte 1,00 Euro günstiger.

Kinderworkshop (ab 6 Jahre ohne Eltern) in den Sommer- und Herbstferien (21.06.-29.08.2007 und 6.10.-3.11.2007):
Besuch der Ausstellung, Vorlesen und Basteln/Gestalten von Stofftaschen im Spöölhus jeden Mittwoch, Treffpunkt 11:00 Uhr im HDI (findet statt ab 5 Kindern), Kosten: 5,00 Euro

Info-Telefon: 0 49 72 - 99 00 27

www.langeoog.de


General Anzeiger


Ostfriesen Zeitung

 


     
  Janosch auf Langeoog
     
 

Jeder kennt ihn, den Zeichner, Maler und Autor JANOSCH, der seit über 40 Jahren Kinder wie Erwachsene begeistert.
Mit seinen inzwischen über 300 Büchern, die in mehr als 40 Sprachen übersetzt wurden, ist er einer der erfolgreichsten Bilderbuchillustratoren.
Janosch zähmte als Kinderbuchautor wilde Tiere wie Tiger, Löwen und Bären, schrumpfte sie zu freundlichen Hausbewohnern ein und erzog mit ihnen drei Generationen von Kindern zur Samtrevolution gegen Erwachsenenwillkür, Autoritätsanspruch und die praktische Vernunft der Anpassung.
Er haucht seinen Tieren eine humane Seele ein und fordert die Schwachen im Namen der Freiheit zu sanfter Anarchie auf.

Die Ausstellung präsentiert mit über 140 Originalzeichnungen, Aquarellen und Gouachen den weltbekannten Kinderbuchautor:

Von frühen Werken aus den 50er Jahren wie „Tiere unter sich“, über Werke aus den 70er Jahren mit „Löwe spring durch den Ring“ und „Das starke Auto Ferdinand“, bis zu den Illustrationen seiner bekannten Klassiker „Komm wir finden einen Schatz“, „Reinecke Fuchs“ und „Kasper Mütze“.

 

Anfahrt:

A1 bis AK Ahlhorner Heide, weiter A29 bis AK Wilhelmshaven, Abfahrt Jever/Wittmund/Ostfriesische Inseln. Von dort Richtung Bensersiel. A31 bis Leer Nord, weiter auf B72 bis Aurich, weiter auf B210 bis Ogenbargen, von dort Richtung Bensersiel.



 

Anfahrt

 

 

 

 

   
   

 

    © 2002-2016 Galerie-F GmbH • Drüller Weg 7 • D-47559 Kranenburg